Jon Olsson design Camouflage Mercedes C Klasse

Ganz nach dem Vorbild Jon Olsson Winter Mobile 2014 wurde diese Mercedes E-Klasse mit der drivindu® Sprühfolie veredelt. Das komplette Projekt konnte in 24 Stunden finalisiert werden, durch die schnelle Trocknungszeit der lösemittelhaltige Sprühfolie. Wir zeigen hier den kompletten Prozess vom reinigen bis zum fertigen Produkt.

 

Die Mercedes E-Klasse wurde vor dem Start komplett gereinigt, hier empfehlen wir das ganze Fahrzeug durch die Waschanlage zu führen und sollte dann mit Luftdruck abgeblasen werden. Um das ganze zu entfetten empfehlen wir einen handelsüblichen Silikonentferner, dieser kann natürlich auch in unserem Webshop bezogen werden.

 

Die erste Schicht Weiß Matt wurde aufgetragen, je besser die Vorarbeit beim abkleben, desto schneller ist man dann beim finalisieren des Projektes.

weiß camouflage mercedes rechts
weiß camouflage mercedes vorne rechts

Es ist ganz wichtig, das die ersten 2 Schichten der Sprühfolie schön dünn aufgetragen wird, da diese als “Klebeschicht” dient, eine Klebeschicht ist maßgebend dafür da, um den späteren Schichtaufbau der Sprühfolie zu vereinfachen. Wenn diese Schritte eingehalten werden, kann ein deckendes Resultat schon nach der 3-4 Schicht erzielt werden.

Viele Kunden haben uns schon oft gefragt ob man die drivindu® Sprühfolie oder Plasti Dip® abdecken kann, hier haben wir den Beweis. Man sollte darauf achten das die Sprühfolie mindestens 150 Mü (6-8 nasse Schichten) hat, um zu gewährleisten das sich die Sprühfolie nicht löst. Um schöne Kanten zu bekommen empfehlen wir das blaue Linienband von 3M, das Klebeband muss unbedingt bei der letzten Schicht noch im nassen Zustand entfernt werden! So kann ein top Resultat erziehlt werden!

lackierkabine-camouflage-mercedes-e-klasse-carprimp
camouflage schwarz mercedes rechts

Wenn alle Ratschläge befolgt wurden, kann das Resultat wie folgt aussehen, hier wurde nun auch schon die graue Schicht abgedeckt, wir empfehlen unbedingt 2 Stunden zu warten bei 30-40 Grad um das Klebeband auf die Sprühfolie aufzutragen.

Das Resultat lässt sich jetzt schon sehen, hier wurde nun auch noch die schwarze Sprühfolie aufgetragen.

Das finale Resultat lässt sich sehen, beim abnehmen der Abklebung sollte darauf geachtet werden das sich keine Verbindungen zwischen Abdeckband und der Sprühfolie ergeben hat, sollte dies doch der Fall sein, kann ohne weiteres ein Messer verwendet werden um das ganze vom Klebeband zu lösen. Normalerweise wird ein Messer nie benötigt, wenn man das Abkleben wirklich genau gemacht hat.

Die Eindrücke nach entfernen des Abdeckmaterials.

nahaufnahme mercedes rueckseite fertig
camouflage rueckseite lakierkabine abgeklebt

Ihr habt Fragen? Wir helfen euch gerne bei eurem Projekt [email protected], wir unterstützen auch gern sehr kreative Projekte, Ihr müsst das ganze Projekt nur mit Fotos und Video festhalten, damit könnt Ihr ganz leicht Geld verdienen!

Viele Inspiration und Austausch kann zusätzlich noch auf Facebook und auf YouTube statt finden.

https://www.facebook.com/drivindu

http://www.youtube.com/drivindu

https://drivindu.com/shop/

Wir freuen uns auf eure Anfragen und Fotos!

Schreib uns, in 24 Stunden hast du dein Angebot

Wir rufen auch gerne zurück!

Telefon*

Email*

Christian Josephs

Author Christian Josephs

More posts by Christian Josephs

Leave a Reply