Lassen Sie Ihr Auto folieren

Denken Sie darüber nach, Ihr Fahrzeug mit einer ganz besonderen Optik auszustatten? Oder legen Sie neben dem Aussehen vielleicht großen Wert auf den Schutz und Werterhalt Ihres Fahrzeugs?
Anstatt auf eine teure Voll- oder Teillackierung zuzugreifen könnten Sie sich für eine Autofolie entscheiden.

Der große Vorteil dieser ist, dass sie auf jeden Anspruch angepasst und relativ zeitnah und preiswert angebracht, und auch wieder entfernt werden kann. Jeden Tag sehen Sie dutzende Angebote und Werbemitteilungen auf Fahrzeugen, wie etwa auf Taxen, Bussen oder Geschäftsfahrzeugen.
Genau diese Art von Werbung wird meist in Form von Klebefolien erreicht.

Ebenso in der Tuning-Szene wird oft mit Klebe- oder Sprühfolien gearbeitet, hauptsächlich zur optischen Verfeinerung der Fahrzeuge.

Schreib uns, in 48 Stunden hast du dein Angebot

Wir rufen auch gerne zurück!

Telefon*

Email*

Doch wie genau funktioniert das?

Bei Folierungen wird nicht wie bei einer Lackierung der ursprüngliche Lack angeschliffen und ein neuer aufgebracht, sondern nur eine haftende Folie auf dem Fahrzeugteil angebracht. Dieses Verfahren bietet den Vorteil, den Originallack beizubehalten, und diesen durch den Schutz einer Folierung nachhaltig vor Beschädigungen zu schützen.

Ebenfalls kann man mittels Folierungen relativ einfach und preiswert das Aussehen einzelner Fahrzeugteile ändern, ohne das Originalteil verändern oder entfernen zu müssen.

Auch wenn in vielen Fällen von einer professionellen Anbringung geraten wird, so ist es durchaus möglich die Folierung auch selbst anzubringen. Dazu bedarf es jedoch bestimmten Umgebungsbedingungen und auch der nötigen Erfahrung mit Folierungsarbeiten. Dies wäre jedoch auch eine Möglichkeit, den Preis der Folierungsarbeit deutlich zu senken.

Folierungen lassen sich in sämtlichen Ausführungen und Farben käuflich erwerben. Dadurch ist es möglich, Ihr Fahrzeug genau nach Ihren Vorstellungen zu folieren, oder folieren zu lassen. Die Qualität und Preishöhe von Autofolien kann sich stark unterscheiden, daher ist meist eine Beratung durchaus sinnvoll, in welcher herausgefunden werden kann, welches Produkt sich genau für Ihr Fahrzeug eignet.

audi-s8-frozen-silber-metallic

Vorteile einer Autofolierung

Ein Auto folieren zu lassen bietet eine Vielzahl an Vorteilen für den Besitzer. Erinnern Sie sich an Situationen, an denen Sie Ihrem Fahrzeug am Liebsten eine zweite Haut gewünscht hätten?
Nichts ist ärgerlicher als ein Lackschaden durch einen Steinschlag, ganz besonders bei einem neuen und hochwertigen Fahrzeug. Diese Schäden sind meist nur professionell, und damit oft teuer, zu beheben. Um dem vorzubeugen bietet es sich an, Ihr Auto folieren zu lassen.
Eine Autofolie lässt sich individuell farblich gestalten und an jedem beliebigen Fahrzeugteil anbringen. Somit schützt diese Ihr Fahrzeug vor allgemeinen, leichten Schäden. Dies ist nicht nur im Sinne der Optik, sondern auch für den Werterhalt Ihres Fahrzeugs wichtig.
Die Vielzahl an wählbaren Motiven und Farben spricht durchaus für das Anbringen einer Autofolie. Dadurch können Sie Ihr Fahrzeug ganz nach Ihren Vorlieben folieren lassen, und ihm ein ganz besonderes Aussehen geben. Besitzen Sie zum Beispiel ein Gewerbe und möchten die eigene Werbung an Ihrem Fahrzeug anbringen, oder einfach Ihr Fahrzeug als Werbefläche für andere anbieten?
Hierfür eignen sich Folierungen ganz besonders, da sie individuell herstellbar und anbringbar sind. Das heißt, dass sie in verschiedenen Variationen die gewünschte Werbung jederzeit auftragen, und bei Bedarf auch wieder restlos entfernen lassen können.
Diesen Vorteil bietet eine Lackierung natürlich nicht, da diese im Gegensatz zu einer Folierung nicht reversibel ist. Ihr Auto folieren oder lackieren zu lassen ist selbstverständlich auch eine Frage des Budgets. Sollten Sie sich für eine Folierung Ihres Fahrzeugs entscheiden, so machen sich gegenüber der Lackierung deutliche Ersparnisse im Preis bemerkbar, selbst wenn diese ebenfalls professionell durchgeführt wird. Ein Grund dafür ist, weil bei der Folierung von Fahrzeugen in der Regel keine Fahrzeugteile demontiert werden, demnach entsteht auch ein geringerer Aufwand. Und sollte Ihnen eines Tages die Farbe der Folie nicht mehr gefallen, oder ein Verkauf Ihres Fahrzeugs anstehen, so können Sie sie einfach spurlos vom Fahrzeug wieder abziehen.

Schreib uns, in 48 Stunden hast du dein Angebot

Wir rufen auch gerne zurück!

Telefon*

Email*

Sprühfolie oder Klebefolie?

Klebefolie

Sie spielen schon länger mit dem Gedanken, eine Autofolie anzubringen, können sich jedoch noch nicht entscheiden mit welchen Mitteln dies geschieht?

Beide Verfahren bieten individuelle Vor- und Nachteile.

Während bei der Anbringung einer Klebefolie, grundliegend erklärt, eine klebende Folie auf das zuvor gereinigte Fahrzeugteil angebracht wird, so wird bei der Anwendung mittels Sprühfolie selbige durch eine Sprühdose auf das Karosserieteil aufgetragen. Bei Verwendung hochwertiger Sprühfolien kann nahezu das gleiche Ergebnis wie bei regulären Klebefolien erreicht werden, sofern der Anwender darin bestenfalls geübt ist.

Sprühfolien in Form von Sprühdosen eignen sich hervorragend, um damit kleinere, oder schwer zugängliche Bereiche und Teile zu folieren. Es sollte großen Wert auf eine gleichmäßige Schichtstärke der Folierung gelegt werden, um selbige später wieder leichter, d. h. in großen Stücken abziehen zu können.

Bei Sprühfolien als Literware benötigen Sie jedoch ein DIY Sprühgerät um diese anbringen zu können. Anderenfalls müssten Sie einen Lackierer beauftragen, welcher über professionelle Lackierpistolen verfügt.  

klebefolie
Fv_Felgenfolie_Anwendung_600x600-3

Sprühfolie

Auch im Sinne der Haltbarkeitsdauer stehen qualitativ hochwertige Sprühfolien bei richtiger Anwendung der Klebefolie fast in nichts nach. Jedoch benötigt das Anbringen einer Klebefolie ca. 2-3 mal so viel Zeit wie mit einer Sprühfolie, da bei diesem Verfahren sehr präzise, und Schritt für Schritt, gearbeitet werden muss.

Bei beiden Verfahren muss vor dem Auftragen sehr auf eine gründlich gereinigte Oberfläche geachtet werden, da sonst eine zufriedenstellende Haltbarkeit möglicherweise nicht erreicht wird.

Eine wichtige Entscheidung könnte ebenfalls sein, ob Sie die Folierung selbst anbringen, oder anderenfalls den Profi Ihr Auto folieren lassen möchten. Verfügen Sie bestenfalls über die nötige Erfahrung und ein gewisses Fingerspitzengefühl, so können Sie durchaus den Versuch wagen, Ihr Auto selbst zu folieren. Dadurch können Sie nicht nur Geld sparen, sondern auch ihre Erfahrungen erweitern und die Arbeit genau nach Ihren Vorstellungen vollziehen. Natürlich wären Sie dann auch selbst verantwortlich für ein gutes Resultat der Arbeit.

Letztendlich ist es auch eine Kostenfrage, wie Sie vorgehen möchten. Eine professionell durchgeführte Folierungsarbeit resultiert in der Regel in einem einwandfreien Ergebnis, da ausschließlich mit hochwertigen Materialien gearbeitet wird. Zusätzlich wird meist eine Garantie von ein bis zwei Jahren gewährt, welche Ihnen eine zusätzliche Sicherheit über die durchgeführte Arbeit gibt. Diese Vorteile genießen Sie natürlich nicht, wenn Sie sich dafür entscheiden Ihr Auto selbst zu folieren.

Kosten einer Autofolierung

Eine professionelle Folierung bietet viele Vorteile, die Entscheidung über die Art der Durchführung und der verwendeten Materialien obliegt jedoch auch Ihrem persönlichen Budget. Wie in allen Dingen des Lebens kann es die falsche Entscheidung sein, an der Qualität, und somit am Preis der zu verwendenden Folie zu sparen. Die aufwendig angebrachte Autofolierung soll schließlich möglichst lange halten, und Ihrem Auto natürlich eine optische Verschönerung bieten. Natürlich lässt sich viel Geld sparen, wenn Sie sich dazu entscheiden die Folierung selbst anzubringen. Dazu bedarf es jedoch handwerklichem Geschick und Erfahrung in Sachen Folierungsarbeiten.

Hier bieten wir Ihnen einen detailierten Überblick über die verschiedenen Methoden und Preise:

upload_13668004990255_carfrogger_autofolierung_preise

Schreib uns, in 48 Stunden hast du dein Angebot

Wir rufen auch gerne zurück!

Telefon*

Email*